Home » Produkte » Panzerkampfabzeichen mit Einsatzzahl 25 Juncker

Panzerkampfabzeichen mit Einsatzzahl 25 Juncker

2,675.00

0 out of 5

Panzerkampfabzeichen mit Einsatzzahl 25 von dem Hersteller Juncker Berlin. Zink versilbert, der Kranz mit nahezu 100% Versilberung diese in sehr schönem Zustand, auf der Rückseite mit Ansätzen von Patina. Der Panzer versilbert und dunkel getönt, typisch mit 2 Alu Nieten befestigt. Das Magnetische Plättchen mit der Nummer in sehr gutem Zustand, ….. mehr Informationen unten!

1 vorrätig

Artikelnummer: 19-1017 E. Kategorien: , , , .

Beschreibung

Panzerkampfabzeichen mit Einsatzzahl 25 von dem Hersteller Juncker Berlin. Zink versilbert, der Kranz mit nahezu 100% Versilberung diese in sehr schönem Zustand, auf der Rückseite mit Ansätzen von Patina. Der Panzer versilbert und dunkel getönt, typisch mit 2 Alu Nieten befestigt. Das Magnetische Plättchen mit der Nummer in sehr gutem Zustand, das Nadelsystem völlig intakt ohne Beschädigung. Unmaskiertes Stück, aber eine bekannte Variante der Firma C.E. Juncker Berlin. Gesuchtes stück von dem seltenen Hersteller in Überdurchschnittlich gutem Zustand.

Panzer Assault Badge with number 25 from the manufacturer Juncker Berlin. Zinc silver plated, the wreath with almost 100% silvering in very beautiful condition, on the back with approaches of patina. The tank silvered and dark tinted, typically attached with 2 aluminum rivets. The magnetic number plate in very good condition, the needle system completely intact without damage. Unmarked piece, but a known variant of the company C.E. Juncker Berlin. Wanted piece from the rare manufacturer in above average good condition.

Paket DHL
Deutschland bis 10 kg - 7.50 Eur | Europa bis 5 kg - 17.00 Eur | For international shipping please contact us.
Militaria Shop | Kaiserreich | 1919-1945 | Orden und Ehrenzeichen | Uniformen | Blankwaffen | Ausrüstung | Effekten | Kopfbedeckungen | Abzeichen | Koppelschlösser | Drittes Reich | HJ | Münzen | Medallien | Luftwaffe | Marine | Panzer | Weltkrieg | Fundforum |

Newsletter